Dienstag, 12. November 2013

Blumiges Überraschungsprojekt - Babydecke





Liebe Leserinnen und Leser,

hier ist es nun fertig und in voller Größe: eine blumige Kinder/- Babydecke, gehäkelt und mit Flecee gefüttert.
Ich habe dieses Exemplar einer Freundin zur Hochzeit geschenkt, die erst vor kurzem schwanger wurde. Von mir gibt es halt keine langweiligen Hochzeitskarten und einen Händedruck.
Da sie schon so eine Vorahnung hatte, dass sie etwas selbstgemachtes bekommt, hat sie das Geschenk heimlich am Ende des Abends aufgemacht (als einziges Geschenk, worauf ich stolz bin). Sie war so baff, dass sie es am nächsten Tag zum Weißwurstfrühstück mit der Familie und den engen Freunden mitgenommen hat. Jeder durfte die Decke ausgiebig bewundern und ich habe mich gefreut, dass sie ihr so gut gefällt.

Die Rückseite der Decke ist mit grünem Fleece gefüttert um den Eindruck einer Wiese zu erwecken. Hinter die Blumen habe ich einen orangen Fleece genäht, da diese Farbe besser zu den Blumen passt. Somit ist die Decke doppelt gefüttert und wird Mama und Kind ab März gute Dienste erweisen.

Für die Decke gibt es keine richtige Anleitung. Vielmehr ist es eine Mischung aus diversen Anleitungen, Ideensammlungen mit Mama und natürlich einer ganzen Portion selbst probieren und austüftelt. Deswegen stelle ich in den kommenden Tagen eine Anleitung auf dem Blog online, die euch das Nachhäkeln der Decke ermöglicht.

Verwendete Materialien:
100 g rote Häkelwolle
100 g orange Häkelwolle
100 g gelbe Häkelwolle
100 g pinke Häkelwolle
100 g koralle Häkelwolle
400 g cremeweiße Häkelwolle
2,5 mm Häkelnadel
1 grünes Flecee
1 oranges Flecee (beide Flecee in der Größe der fertigen Decke)





Schühchen
Um das Babystarter-Packet komplett zu machen, gab es dazu noch ein Paar kleine Schühchen nach einer Anleitung aus meinem Lieblings-Babystrickbuch.

Verwendete Materialien:
25 g My first Regia Wolle in weiß (extra für Babyschuhe)
2,5 mm Sockenstricknadeln
2 Babyknöpfe





Dazu noch ein gekauftes Jäckchen für die ersten drei Monate und komplett war das Hochzeitsgeschenk.



Kommentare:

  1. WOW, das ist ja ein Meisterwerk, da glaub ich dass die Hochzeitsgäste begeistert waren!
    Wollige Grüße
    Ariane

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön.............
    das hast du wirklich wnderschön hingebracht.
    bin stolz auf dich ;-)

    gruss
    ma

    AntwortenLöschen
  3. Hui, da hab ich im letzten Anlauf ja goldrichtig geraten *g*.
    Da kann ich mal garnichts anderes sagen als: das ist ein MEGATOLLES Hochzeitsgeschenk :o). Besonders gefällt mir auch die Idee, die Decke mit grünem Fleece zu hinterlegen, damit eine Assoziation an eine Blumenwiese entsteht. Sehr schön! Da glaube ich gerne, dass sich die werdenden Eltern / baldige Eheleute auch über dein Geschenk gefreut haben :o).
    Ganz liebe Grüße,

    Eva

    AntwortenLöschen