Mittwoch, 26. Oktober 2016

Orange Socken

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

und schwupp sind mir ein Paar neue Socken von den Nadeln gehüpft. Diesmal sind die Socken sogar für mich geworden, was selten genug der Fall ist. Das Knäul stammt aus den eisernen Vorräten meiner Mutter.

Jedes Jahr zu Weinachten, wenn ich auf Besuch bin, darf ich mir aus den riesigen Vorräten ein paar Knäul aussuchen und mitnehmen. Das reicht bei mir dann meist ein ganzes Jahr, da ich aktuell hauptsächlich Kinder- und Babysachen stricke.





Leider fehlt deswegen den meisten Knäuls die Banderole. Lange im Eck gelegen, hin und her gezogen bis sie zu mir kam und schon war sie weg. Insofern kann ich euch nicht sagen, welche Sockenwolle es ist. Aber egal von wem, sie ist einfach super schön!



Kommentare:

  1. Herbstblattorange - schön. Passend zu meinem Herbstspaziergang eben.

    Übrigens, Deine Anleitung für die Handschuhe mit Kappe hat mir sehr geholfen, den Wunsch meines Sohnes nach Marktfrauenhandschuhen zu erfüllen. Dankeschön!!!

    Liebe Grüße

    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,

    es freut mich, wenn dir die Anleitung für die Marktfrauenhandschuhe geholfen hat. Ich war selber lange auf der Suche nach einer kostenlosen Anleitung, konnte damals aber keine finden. Ich benutze diese Handschuhe noch heute, nach so langer Zeit :) Sie sind einfach super und halten lange. Wenn du magst, dann schicke mir doch ein Bild per Mail (Adresse findest du unter Kontakt) und ich veröffentliche dein Werk auf dieser Seite.

    lg Kathy

    AntwortenLöschen