Montag, 1. Januar 2018

Babyjacke mit Druckknöpfen




 Hallo liebe Leserinnen und Leser,

nachdem ich im März nächsten Jahres selbst ein Kind bekommen werde, bin ich aktuell fleißig am Stricken von Jacken, Hosen, Handschuhen, Mützen und was man noch so alles für die kalte Jahreszeit braucht.

Nachdem meine Neffen und Nichten bereits so groß sind, dass man an ihren Pullovern und Jacken eine ganze Zeit stricken muss war ich überrascht und erfreut wie toll es ist, wieder einmal etwas für ganz kleine zu stricken. Jeder Rest kann noch irgendwie verwendet werden und schwupp innerhalb von drei, vier Tagen ist ein Pullover oder eine Jacke fertig.

So auch diese. Die Anleitung stammt von Drops und ich habe sie schon öfter gestrickt. Einzig, die Bänder habe ich diesmal durch Druckknöpfe ersetzt - fragt nicht, wie oft ich sie falsch herum angenäht und dann wieder abgetrennt habe, nur um sie anschließend wieder exakt so falsch drauf zu nähen wie beim ersten mal.




Material:
50 g Merinowolle grau
50 g Merinowolle dunkelgrau
50 g Merinowolle weiß
3,0 mm Rundstricknadeln
kostenlose Anleitung von Drops


Kommentare:

  1. Das ist ja toll!!
    Erstens die neue Babyjacke und zweitens natürlich die Babynachricht!
    Da beginnt ja schon bald die MuSchu-Zeit!
    Das sind besondere Weihnachts- und Silvestertage für dich/euch!!! Ich wünsche dir weiterhin eine gute Zeit und alles erdenklich Gute für ein glückliches und gesundes neues Jahr!!!!
    Ich freue mich über neue Blogbeiträge und Bilder von deinen Werken!
    Liebe Grüße ������

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo mini stricker,
      danke für die Glückwünsche. Wir freuen uns auch schon riesig. Meine Hebamme hat schon gefragt wie viele Jacken ich wohl in der MuSchu Zeit schaffen werde 😄
      Denke einige. Ihr kriegt sie ja dann alle zu sehen.
      Lg Kathy

      Löschen