Montag, 16. April 2018

Babyhose mit 6-fach Sockenwolle



Hallo liebe Leserinnen und Leser,

nachdem ich bereits so viele Jacken und Pullis für unser Kind gestrickt habe, wollte ich auch noch ein paar Hosen für die kalte Jahreszeit machen. Da unser kleiner Wutzel nächsten Monat zur Welt kommen soll und es aktuell minus 15 Grad hat, kann man glaube ich mit einer dicken gestrickten Hose nichts falsch machen. (diesen Post hatte ich wohl vergessen online zu schalten, denn mittlerweile ist der kleine Benedikt auf der Welt und es hat schöne sonnige 12 Grad)

Die kostenloste Anleitung dafür findet ihr bei Dropswolle.




Material:
150 g (entspricht einen Knäul) 6-fach Sockenwolle
3,5 mm Rundstricknadel
3,5 mm Nadelspiel


Kommentare:

  1. Erstmal.....herzlichen glückwunsch
    Mit dieser süssen hose kann der kleine hosenmatz dann mal das krabbeln lernen

    Gruss mamje

    AntwortenLöschen
  2. Von mir auch die herzlichsten Glückwünsche und der kleinen Familie alles Liebe und Gute!

    Die Hose sieht sehr bequem aus! Mit dem extrabreiten Bündchen hält sie sicherlich auch gut.
    Und den Farbverlauf hast du pairfect ausgetüftelt. ;)

    AntwortenLöschen