Dienstag, 22. November 2016

Herbstliche Socken


Hallo liebe Leserinnen und Leser,

jedes Jahr im Dezember gibt es in unserem Dorf eine sogenannte Christbaumversteigerung. Für alle die nicht aus Bayern kommen hier eine kurze Erklärung: ein Verein erhält gespendete Sachen und versteigert diese an den Meistbietenden im Raum. Die Anwesenden betrachten das Steigern als Ehrensache, da die Erlöse an den Verein gespendet werden und so geben alle furchtbar viel Geld für furchtbar komische Dinge aus wie z.B. einen Meterstab, oder eine Tüte mit ungewissem Inhalt.

Dieses Jahr habe ich mir gedacht ich stricke zwei paar Socken für unsere Versteigerung. Einmal für einen Mann in 42-43 und einmal für eine Frau in 38-39. Hier seht ihr die Socken für den Mann, die Socken für die Frau sind ebenfalls bald fertig. Mal sehen, was so ein Paar einbringt. Ich werde es euch auf jeden Fall schreiben.



Material:
2,5 mm Nadelspiel
Online Supersocke 100 - Wellness III Color

Kommentare:

  1. sehr schön
    sehr schön
    ich drücke dir die daumen, dass ihr recht viel einnehmt

    gruß
    mamje

    AntwortenLöschen
  2. Witzige Idee mit der Versteigerung - find ich klasse! Also ich hätt lieber so schöne Socken als einen Meterstab, hihi! Tolles Sockenpaar!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen