Sonntag, 1. September 2013

Kreuz und Quer - Socken



Hallo liebe Leserinnen und Leser,

wie jedes Jahr so habe ich auch letztes Weihnachten jede Menge tolle Sockenwolle geschenkt bekommen. Durch die vielen Baby-Strickereien ist die gute Wolle allerdings bis heute liegen geblieben. Immerhin ganze acht Monate, was für Sockenwolle bei mir schon eine lange Zeit ist.
Zum Glück regenet es in Bayern wie aus Kübeln, tagsüber hat es unter 20 Grad, die langärmligen Sachen und Jacken kommen aus dem Schrank, kurz: es ist wieder Sockenstrick-Zeit!

Also raus mit diesem wunderschönen Knäul und ran an die Nadeln. So eine Wolle hatte ich bisher noch nie. Sie heißt Next Creativo und wird bereits in Runden fertig gestrickt als langer Schlauch geliefert. Um Socken daraus stricken zu können, muss man den Schlauch auftrennen.






Dieser ist nicht wie üblich mit einem Faden in Runden rechts gestrickt, sondern wurde gleichzeitig mit zwei Fäden gestrickt. Und das ist der Cloue an der ganzen Sache.











Denn strickt man nun parallel mit zwei Nadelspielen (auf jedem jeweils mit einem Faden), erhalten beide Socken exakt das gleiche Muster. Am Anfang habe ich nicht gleich verstanden, wie das gehen soll, aber als ich das Prinzip beim auftrennen des Schlauchs mit eigenen Augen gesehen habe, fand ich es nur noch genial. Färbt man auf diese Weise Wolle, kann man gleich sehen, wie die Socken später aussehen.


Die Anleitung habe ich bei Ravely gefunden. Sie heißt "Kreuz und quer". Für alle, die nicht bei Ravely sind, gibt es die Anleitung auch hier.

Das sind absolut geniale Socken mit einem tollen Farbverlauf geworden. Die Frage ist nur, was mache ich mit dem Rest dieser tollen Wolle? Mir fällt schon irgendwann was ein und das findet ihr dann wieder hier ;)

Kommentare:

  1. Geniale Socken, schönes Muster und traumhafter Farbverlauf, was will Frau mehr!
    Alles Liebe
    Ariane

    AntwortenLöschen
  2. toll...
    die sehen ja wirklich wunderschön aus.
    und, du hast sie mal für dich gestrickt.
    freut mich.

    gruss
    ma

    AntwortenLöschen