Donnerstag, 18. Oktober 2012

Strikke Dukker - Betti Teil 2

Liebe Leserinnen und Leser,
hier kommt nun die Fertigstellung der kleinen Strikke Dukker Puppe - Betti.

Das schöne an dieser Art die Puppen so zu stricken ist, dass man strickt, die Fäden vernäht und die Puppe sofort ausstopft. Das heißt man strickt 5 Reihen, stopft aus, strickt 5 Reihen, stopft aus usw. Am Ende muss man nur noch den letzten Faden am Kopf vernähen und sie sitzt fertig vor einem. Naja nicht ganz fertig, wie ihr in Teil 1 auf dem zweiten Bild gesehen habt. Es fehlt ja noch das Gesicht, die Haare und die Kleidung.

Aber jetzt wird es erst richtig schwer. Denn spätestens jetzt stehen einem alle Möglichkeiten an Frisuren, Wimpern, Mündern und Kleidern zur Verfügung die man sich nur Vorstellen kann, um den eigenen Strikke Dukker einzigartig zu machen. Eine schier unendliche Weite tut sich vor mir auf und ich brauche mehrere Anläufe an Hosen und drei selbstentworfene Taschen, um meine Betti fertig zu machen. Ich habe mich für einen blauen Pullover und eine gestreifte Latzhose aus Sockenwollresten entschieden (beide Anleitungen im Buch). 

Weil ich ihr unbedingt eine Tasche machen wollte und keine Anleitung für eine solche im Buch war, musste ich selber ran. Schließlich habe ich zwei lange Schnüre mit der Strickliesel gemacht und diese zusammen genäht. So ergab es zwei schöne Schnecken. Als Träger wurde kurzer Hand noch eine Schnur gelieselt und angenäht. Fertig ist der erste Strikke Dukker.

Es hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich sie gar nicht mehr hergeben will. Sie sitzt in meinem Strickkörbchen und lacht mich beim arbeiten am Computer immer an. Gerade sitzt sie wieder in ihrem Korb auf dem Tisch neben mir.

Ich denke ich muss bis Weihnachten evtl. eine neue Puppe für meine Nichte stricken :D

Kommentare:

  1. hallo bunter vogel :-)

    finde die beiden puppen sehr schön. habe immer angst davor, gesichter zu machen.....

    sende dir liebe grüsse aus zürich brigit

    AntwortenLöschen
  2. bitte entschuldige mich! kunterbunter vogel smile......

    AntwortenLöschen