Sonntag, 17. März 2013

Osterhase

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

bei mir hat diese Woche schon der Osterhase vorbei geschaut. Mit seinen Eier war er im teilweise noch verschneiten Garten unterwegs und hat die Lage für das Eiersuchen in ein paar Tagen ausgekundschaftet.

Er besteht aus reiner Baumwolle in verschiedenen Farben, Füllwatte und ich habe ihn mit Nadelstärke 3 mm gehäkelt. Der kleine Kerl ist aus dem Buch, das ich von meiner Familie zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Er gefällt mir so gut, dass ich mich auch gleich daran gemacht habe das Schwein zu häkeln.

Für mich als Häkelanfänger ist das eine wahnsinnige Leistung. Der Hase bekommt auch bald ein neues Zuhause und kann dann zwischen 4 echten freilaufenden Hasen bei meiner Freundin zu Hause leben. Er wird also nie einsam sein :D


Kommentare:

  1. Der Hase ist allerliebst geworden. Ich habe das Buch auch und die finde die Figuren sehr schön.

    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  2. Toller Start in das Häkelabenteuer! Ich wünschte mir, dass ich etwas so super hinkriegen würde, was ich gerade anfange! Super gelungen!!
    LG
    Rochsane

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja entzückend!!!
    Eine schöne Woche wünsch ich dir
    Ariane

    AntwortenLöschen
  4. kompliment, als häkelanfängerin sich an so ein projekt zu wagen, toll! zudem sieht der kleine kerl auch noch herzallerliebst aus.
    LG AnnA
    http://annaskreativblog.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. Wow ein süßer kleiner Kerl !
    L.G.Maggy

    AntwortenLöschen