Freitag, 14. Dezember 2012

Spendenpaket

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

meine Schwester und meine Mama engagieren sich zu Weihnachten immer für wohltätige Zwecke.

Dieses Jahr darf das Mehrgenerationenhaus Hof einen Stand auf dem Hofer-Weihnachtsmarkt am 22.12 und 23.12 beziehen. Dort werden handgestrickte Sachen verkauft. Die Sachen wurden von fleißigen Strickerinnen gestrickt und meiner Mama und Schwester für wohltätige Zwecke gespendet. Die zwei haben bei der Organisation des Standes und der Spenden geholfen und werden dort auch als Verkäuferinnen tätig sein.

Mein Beitrag für den Verkaufsstand waren 13 kleine Schlüsselanhängersocken, 1 Mini-Monster Schlüsselanhänger, 1 Paar Kindersocken, 2 Paar Babyschühchen und 1 Paar gestrickt und gefilzte Hausschuhe für Kinder.

Ein paar der Sachen habe ich fotografiert und möchte sie euch hier zeigen.



Sollte sich jemand gerne in Form von Sachspenden beteiligen wollen, kann er mir eine Email schreiben. Die Adresse findet ihr im Reiter "Kontakt". Sachspenden sind das ganze Jahr über willkommen. Meine Schwester und Mama sammeln das ganze Jahr Spende die ungebunden sind (also für wohltätige Zwecke jeder Art verwendet werden dürfen, wie bspw. für das Mehrgenerationenhaus in Hof) oder an ein bestimmtes Thema gebunden sind (bspw. Stricken für Obdachlose oder Stricken für Frühchen in Krankehäusern).






Kommentare:

  1. So viele, da warst du aber sehr brav. Ich wünsch euch gute Geschäfte am Weihnachtsmarkt.
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Es ist jetzt angekommen!
    Ich danke dir von ganzen Herzen für deine süßen Beiträge, und hoffe dass sie freudige Abnehmer finden :)
    Bussi <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe auch, dass euer Marktstand gut wird Candidus. Ich komme rechtzeitig vorbei um mir das Ganze anzusehen und Fotos zu machen, die ich euch natürlich auf diesem Blog zeigen werde.

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüße Söckchen, die werden weggehen "wie die warmen Semmeln"! LG.Luzie

    AntwortenLöschen